Licht, manchmal zu wenig oder das Gegenteil

Für Benutzer von Insulinpens gibt es manchmal zu wenig Licht oder das Gegenteil zu viel Licht.

Injektionen an dunklen Orten

Sie haben wahrscheinlich probiert, Ihr Insulin im einem Ort mit begrenztem Licht zu nehmen. Unsere Nutzerbefragungen (2013 und 2014) zeigen, dass 50% der Nutzer von Insulin-Pens regelmäßig Probleme mit Injektionen in reduziertem Licht hat.

Das DUKADA Trio Nadellicht vereinfacht die Insulineinnahme in schwach beleuchteten Bereichen.

Dukada Trio jetzt kaufen
DUKADA Trio and sunlight protection
Finden Sie einen Händler

Injektionen bei Sonnenlicht

Lesen Sie hier, was unser britischer Vertriebshändler (www.diabetes.co.uk) über die Lagerung und Sicherheit von Insulin schreibt:

  • Lagern Sie Insulin niemals bei sehr kalten oder sehr heißen Temperaturen, da extreme Temperaturen das Insulin zerstören.
  • Legen Sie Ihr Insulin nicht in den Gefrierschrank oder in direktes Sonnenlicht.

Mit unterschiedlichen Formulierungen empfehlen alle Insulinproduzenten den Benutzern von Insulinpens, die Pen-Kappe nach jedem Gebrauch auf den Pen zu setzen, um das Insulin vor Licht zu schützen.

Diese Empfehlung wird durch die Verwendung von DUKADA Trio nicht geändert.

Die teilbare Kappe von DUKADA Trio schützt den Insulinbehälter jedoch während Injektionen besser vor Licht.

Während die Originalkappen während der Injektionen vollständig aus dem Insulinpen entfernt werden, bleibt der Hauptteil der DUKADA-Kappe während dieser Zeit auf dem Pen.

Da der Hauptteil der DUKADA-Kappe den Großteil des Insulinbehälters bedeckt, kann mit Sicherheit der Schluss gezogen werden, dass die DUKADA-Trio-Kappe den Insulinbehälter während der Injektionen besser vor UV-Licht schützt als die ursprünglichen Stiftkappen.

Für weitere Informationen lesen Sie unsere FAQ zu DUKADA Trio und den Schutz vor UV-Licht.

Licht, manchmal zu wenig oder das Gegenteil

Für Benutzer von Insulinpens gibt es manchmal zu wenig Licht oder das Gegenteil zu viel Licht.

Injektionen an dunklen Orten

Sie haben wahrscheinlich probiert, Ihr Insulin im einem Ort mit begrenztem Licht zu nehmen. Unsere Nutzerbefragungen (2013 und 2014) zeigen, dass 50% der Nutzer von Insulin-Pens regelmäßig Probleme mit Injektionen in reduziertem Licht hat.

Das DUKADA Trio Nadellicht vereinfacht die Insulineinnahme in schwach beleuchteten Bereichen.

Dukada Trio jetzt kaufen

Injektionen bei Sonnenlicht

Lesen Sie hier, was unser britischer Vertriebshändler (www.diabetes.co.uk) über die Lagerung und Sicherheit von Insulin schreibt:

  • Lagern Sie Insulin niemals bei sehr kalten oder sehr heißen Temperaturen, da extreme Temperaturen das Insulin zerstören.
  • Legen Sie Ihr Insulin nicht in den Gefrierschrank oder in direktes Sonnenlicht.

Mit unterschiedlichen Formulierungen empfehlen alle Insulinproduzenten den Benutzern von Insulinpens, die Pen-Kappe nach jedem Gebrauch auf den Pen zu setzen, um das Insulin vor Licht zu schützen.

Diese Empfehlung wird durch die Verwendung von DUKADA Trio nicht geändert.

DUKADA Trio and sunlight protection

Die teilbare Kappe von DUKADA Trio schützt den Insulinbehälter jedoch während Injektionen besser vor Licht.

Während die Originalkappen während der Injektionen vollständig aus dem Insulinpen entfernt werden, bleibt der Hauptteil der DUKADA-Kappe während dieser Zeit auf dem Pen.

Da der Hauptteil der DUKADA-Kappe den Großteil des Insulinbehälters bedeckt, kann mit Sicherheit der Schluss gezogen werden, dass die DUKADA-Trio-Kappe den Insulinbehälter während der Injektionen besser vor UV-Licht schützt als die ursprünglichen Stiftkappen.

Für weitere Informationen lesen Sie unsere FAQ zu DUKADA Trio und den Schutz vor UV-Licht.

Finden Sie einen Händler