FAQs2019-05-08T13:15:43+02:00

FAQs

Was meinen wir mit besserem Sonnenlichtschutz?2019-05-08T13:21:25+02:00

Schutz von Insulin vor UV-Licht

Mit unterschiedlichen Formulierungen raten alle Insulinproduzenten den Benutzern von Insulinpens, die Pen-Kappe nach jedem Gebrauch auf den Pen zu setzen, um das Insulin vor Licht zu schützen.

Der Grund ist, dass insbesondere Sonnenlicht (mit UV-Strahlung) allmählich das Insulin schädigt. Die schädigende Wirkung setzt sofort ein, wenn das Insulin Licht ausgesetzt wird.

Für Details lesen Sie den Artikel Correia M, Neves-Petersen MT, Jeppesen PB, Gregersen S, Petersen SB (2012) UV-Light Exposure of Insulin: Pharmaceutical Implications upon Covalent insulin Dityrosine Dimerization and Disulphide Bond Photolysis. Plos ONE, 7(12): e50733, doc 10.1371/journal pone 0050733

Der Artikel beschreibt, wie das Insulin durch kontinuierliches Einwirken von UV-Licht auf Insulin mit Wellenlängen und Stärken, die der Gesamtbestrahlung von Sonnenlicht im UVB-Bereich ähneln, schädigt.

Die Wirkung von Insulin, das 1,5 Stunden lang solchem ​​Licht ausgesetzt wurde, ist um 61,7 % reduziert.

Darüber hinaus weist der Artikel darauf hin, dass im Handel erhältliche Innenlichtquellen wie Leuchtstoffröhren, Quarz Halogenlampen und sogar Wolframfaden Glühlampen schädliches UV-Licht liefern können.

Es wird daher empfohlen, die Kappe nach jedem Gebrauch auf den Insulinpen aufzusetzen und den Insulinpen auf keinen Fall im Freien bei direkter Sonneneinstrahlung zu verwenden.

Die Verwendung von DUKADA Trio ändert diese Empfehlungen nicht!

Wir haben jedoch getestet, dass der Kunststoff der DUKADA Kappe (wie auch die Originale Kappen) vor dem Eindringen von UVB-Licht schützt.

Der Unterschied ist, dass die Originalkappen während der Injektionen vollständig von den Insulinpens entfernt werden. Im Gegensatz dazu bleibt der Hauptteil der Kappe bei der Verwendung die DUKADA Kappe während der Injektionen auf dem Pen.

Obwohl es im Hauptteil die DUKADA Kappe sogenannte Kontrollfenster gibt, deckt die Kappe während der Injektionen 75 % bis 96 % des Insulins im Behälter ab (je nachdem, wie viel Insulin noch im Behälter ist).

Daraus lässt sich sicher schließen, dass die Verwendung des DUKADA Trio Kappen bei Injektionen einen besseren Lichtschutz bietet als die Originale Kappen.

Was ist DUKADA Trio?2017-09-23T11:17:10+02:00

DUKADA Trio ist eine Ersatzkappe für Ihren Einweg-Insulin-Pen. Es hat einen Timer, Nadellicht und einen flexiblen Griff (Flexgriff). Sie ersetzen die Originalkappe des Insulin-Pen mit DUKADA Trio. Wenn der Insulin-Pen ist leer, legen Sie einfach DUKADA Trio auf den nächsten Insulin-Pen.

Warum ist der Timer nötig?2017-09-23T08:45:37+02:00

DUKADA Trio erinnert den Zeitpunkt der zuletzt durchgeführten Injektion und reduziert das Risiko einer Doppelt-Dosierung.

Benutzerbefragungen geben an, dass

  • mehr als 1/3 vergessen durchschnittlich 3 Mal monatlich ihr Insulin zu nehmen oder nehmen es zum falschen Zeitpunkt; *
  • 80 % bezweifeln oft den Zeitpunkt ihrer letzen Injektion, und 80 % von diesen erleben dieser Zweifel im Laufe der ersten vier Stunden nach einer Injektion. **

*     Novo Nordisk Studie (GAPP) von 2010
**   Dukada Nutzerbefragungen von 2013 und 2014

Warum ist das Nadellicht nötig?2017-09-23T08:53:17+02:00

Die Zeit und Ort für die Verwendung der Insulin-Pen ist nicht immer optimal!

Das Nadellicht macht es einfacher Insulin im Dunkeln einzunehmen.

Lesen Sie unseren Blog „Auf die Verwendung von Insulin-Pens.

Unsere eigenen Nutzerbefragungen (2013 und 2014) zeigen, dass 50% der Nutzer von Insulin-Pens regelmäßig Probleme mit Injektionen in reduziertem Licht hat.

Warum ist der Flexgriff nötig?2017-09-23T09:13:33+02:00

Die Zeit und Ort für die Verwendung der Insulin-Pen ist nicht immer optimal.

Ihre Hände zittern möglicherweise ein wenig, oder Ihre Sitzlage ist instabil während Sie unterwegs sind und Ihr Insulin nehmen müssen.

Der Flexgriff von DUKADA Trio macht es möglich beide Hände gleichzeitig zu benutzen um den Insulin Pen zu kontrollieren und Injektionen zu stabilisieren.

Sie können Ihren Insulin Pen selbstverständlich weiterhin auf die gewohnte Art bedienen. In diesem Fall fügt DUKADA Trio dem Insulin Pen einen breiteren und festeren Griff zu.

Unsere Benutzerbefragungen (2013 und 2014) weisen darauf hin, dass

  • 40 % nehmen oft ihr Insulin in instabiler Sitzlage ein (z.B. im Bus oder im Zug), und
  • mehr als 10% haben zitternde Hände
Wie verwende ich den Flex Grip?2017-09-13T08:47:35+02:00

Wenn Sie nichts tun – indem sie nicht den Griff Ausklappen – werden Sie das Insulin-Pen den Insulinpen den „traditionellen“ Weg benutzen.

Wenn Sie den Flex Grip ausklappbarem, werden Sie in der Lage sein, das Insulin Pen zu steuern sowohl mit den Fingern der „anderen hand“ und der Hand, die die Insulin-Pen hält – sehen Sie eventuell die Produktbilder zur Orientierung.

Wie funktioniert DUKADA Trio?2019-03-23T10:33:22+01:00

DUKADA Trio has two parts, a Main Cap (with the electronics) and a Top Cap. They are united when you receive DUKADA Trio. When DUKADA Trio is placed on the insulin pen, you can compare the Top Cap with the original cap. You remove the Top Cap from the insulin pen with DUKADA Trio when you take insulin (as you do with the original cap) and put it back after the injection. So, no changes of routines.

The use of DUKADA Trio is straightforward, but you can check the details in the user manual here.

Read the User Manual
Mehr Information2018-07-18T11:11:37+02:00

Hier finden Sie Links zu Seiten mit weiteren Informationen zu bestimmten Themen:

Keine Änderungen an Routinen, warum gibt es eine Taste?2017-09-11T19:57:00+02:00

Die Zeitzählung beginnt automatisch nach der Injektion, wenn die Deckkappe zum Insulinpen mit DUKADA Trio zurückgegeben wird. Es ist natürlich nicht nötig, die Taste zu drücken, um den Timer zu starten.

Sie entscheiden, ob oder wann Sie das Zeitergebnis durch Drücken der Taste sehen möchten.

Welche Optionen bekomme Ich mit der Taste?2017-09-23T11:10:50+02:00

Zuerst entscheiden Sie, ob oder wann Sie das Zeitergebnis sehen werden. Normalerweise vergißt man nicht immer die Zeit der letzten Einspritzung und drückt nur die Taste, wenn es nötig ist.

Die Taste gibt Ihnen auch die Möglichkeit, eine neue Zeitzählung zu unterdrücken, wenn Sie die Deckkappe entfernen, ohne Insulin zu nehmen. Keine andere Ersatzkappe kommt mit dieser Option. Überprüfen Sie eventuell das Handbuch für weitere Details.

Schließlich schaltet man das Nadellicht durch Drücken der gleichen Taste ein.

Die Batterie ist austauschbar, wie lange dauert es?2017-09-15T12:25:50+02:00

Die mitgelieferte Renata 380 / SR936W Knopfzellenbatterie (82mAh/1.55V) hat eine Lebensdauer von mindestens 6 – 8 Monaten, sofern DUKADA Trio auf folgende Weise verwendet wird:

  • Durchschnittlich 5 Anzeigen pro Tag der Zeitinformation (der Timer funktioniert immer, 24/7)
  • Durchschnittlich 3 tägliche Nutzungen der  Nadel Licht

 

Welche Batterie sollte ich wählen, wenn ich eine neue kaufe?2017-09-14T14:03:22+02:00

Es wird empfohlen, dass Sie eine Renata 380 / SR936W Knopfzellenbatterie kaufen. Es ist ein Silberoxid Batterie für hohen Stromverbrauch („high drain“), 82mAh 1.55V (Dimensionen 9.5 x 3.6 Millimeter).

Grundsätzlich können Sie jede Silberoxid „high drain“) battery (1,55V, Dimensionen 9,5 x 3,6 mm) verwenden. Wenn die Kapazität der gewählten Batterie zum Beispiel kleiner als 82 mAh ist, ist die Lebensdauer kürzer als für DUKADA Trio vorgesehen. Allerdings wurde das Produkt mit einer Renata 380 / SR936W getestet und es wird daher nicht sichergestellt, dass die Spezifikationen speziell in Bezug auf die Haltbarkeit erfüllt werden, wenn Sie eine andere Batterie wählen.

Wo kann ich eine neue Batterie kaufen?2017-09-15T11:49:01+02:00

Sie können Batterien Knopfzelle (wie Renata 380 / SR936W) in vielen Uhrengeschäften oder ähnlichen kaufen. Sie können sie auch online kaufen (zB bei Amazon).

Wie wechsle ich die Batterie?2018-02-07T10:36:25+01:00

Sehen Sie sich unser Video an, um zu erfahren, wie Sie die Batterie ersetzen können. Sie können auch hier mehr lesen:

  1. Die Deckkappe abnehmen und den Batteriehalter entfernen indem Sie leicht auf den Knopf drücken und den Halter aus der Spitze schieben.
  2. Die Batterie aus dem Halter nehmen und mit einer neuen Batterie derselben Art ersetzen.
  3. Die Batterie in dem Halter von oben plazieren, mit dem Pluspol nach oben gerichtet.
  4. Den Batteriehalter zurück in die Hauptkappe schieben bis ein Klick ertönt.
  5. Verläuft der Austausch der Batterie korrekt, blinken alle Dioden schnell 4 Mal auf.
  6. Setzen Sie die Deckkappe zurück auf die Hauptkappe nach durchgeführtem Austausch der Batterie